Gamer Street
Regestriere dich auf GS und erhalte besondere features.

-keine Werbung
-Beiträge schreiben
-Versteckte Kategorien sehn
-Chat login
-Persöhnliches Profil
-Freundschaften schließen
-Umfragen teilnehmen

Einfach auf Anmelden klicken Wink


Ein Forum für aller man der Welt der Gamer und PC Junks! Von Reallife bis Stubenhocker alles mit dabei !
 
PortalStartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» At this incredibly sad and sensitive
Fr Jul 18, 2014 1:44 pm von smithstive80

» Husband wife Problem Solution In Uk 
Mi Feb 26, 2014 12:44 pm von sulekha

» Black Magic Specialist In Delhi
Mo Feb 17, 2014 10:41 am von sulekha

» Islamic Mantra In Hindi
Di Dez 24, 2013 6:13 pm von nix01

» Love Marriage Problem
Mi Sep 04, 2013 8:11 am von nix01

» Funny Videos
Do Okt 28, 2010 9:42 am von jerickJames137

» PS3 nur noch 300€
Di Okt 26, 2010 9:34 am von Sam1Parker

» Introduction
Di Okt 26, 2010 9:22 am von Sam1Parker

» Watch LASIK Featured Stories and Videos
So Jun 20, 2010 8:06 am von jimamily

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche

Teilen | 
 

 [C++ Tutorial] Teil 1: Vorbereitungen und Einführung in die "IDE"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Lodda
Gamer Street Mod
Gamer Street Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 13.09.09
Alter : 23

BeitragThema: [C++ Tutorial] Teil 1: Vorbereitungen und Einführung in die "IDE"   Do Sep 24, 2009 2:34 pm

Willkommen zu meinem ersten C++ Tutorial!


Bevor ihr mit diesem Tutorial anfängt , solltet ihr einige Sachen wissen :

- Ihr werdet trotz eines Internet-Tutorials nie darum herum kommen , euch ein gutes Buch zu kaufen , um solch eine komplexe Programmiersprache wie C++ zu lernen , wenn ihr es wirklich lernen wollt!
- Ich bin selbst noch in dem Bereich Anfänger , da ich mich noch bei dem Kapitel "Klassen" aufhalte , werde aber versuchen , alles was ich hier erkläre , so gut wie möglich verständlich zu machen , und versuchen euch bei euren Problemen zu helfen!
- Wenn ihr mal etwas nicht versteht ist das nicht so schlimm , da es öfter so sein wird , dass ihr etwas am Anfang nicht versteht , aber das kommt mit der Zeit! Deshalb sollt ihr ruhig Fragen stellen , wenn ihr etwas nicht versteht!
- Dies ist mein erstes C++ Tutorial , also verzeiht mir Fehler! Wink

1. Vorbereitungen und Einführung in die "IDE"
1.1. Downloaden der "IDE"

Bevor ihr wie wild darauf los programmieren könnt , müsst ihr euch natürlich erst die "IDE" downloaden! (Nicht verzweifeln , der Begriff wird noch erklärt Wink )
Ich empfehle euch Dev-C++ , da diese für Anfänger ziemlich gut geeignet ist , wie ich finde , da sie sehr übersichtlich ist.

Download Dev-C++ : Dev-C++

1.2. Was ist diese mysteriöse IDE?


Da dieser Begriff "IDE" schon mindestens 3x hier vorgekommen ist , möchte ich euch nicht länger auf die Folter spannen. Wenn ihr das Programm , dass downgeloadet habt schon geöffnet habt , dann werdet ihr es wahrscheinlich schon verstanden haben!

Zitat :
Integrated Development Environment – Integrierte Entwicklungsumgebung. Werkzeug zur Programmentwicklung, das Editor, Compiler und ggf. auch Linker und Debugger unter einer einheitlichen Oberfläche zur Verfügung stellt. Die einzelnen Programmteile sind in der Lage, miteinander zu kommunizieren, so dass zum Beispiel während der Ausführung auftretende Programmfehler im Quelltext markiert werden und beseitigt werden können. Ohne IDE werden separate Programme für diese Zwecke benötigt, die jeweils einzeln gestartet werden müssen und nicht miteinander kommunizieren können.
Im Klartext heißt das , ihr müsst euren Code in dieses Programm eintippen , damit das Programm euren Code in das eig. Programm "verwandeln" kann!
Für die unter euch , die sich dafür interessieren , wie es das macht (Und das solltet ihr auch.) hier eine kurze Beschreibung:
Ihr gebt euren Quellcode in eure IDE ein , dannach "kompiliert" der "Compiler" , der in der IDE meist integriert ist , euren Quellcode! Das heißt , er übersetzt den für uns verständlichen Code (In der Sprache C++ z.B.) in den für den Computer verständliche Sprache , die sich Assembler nennt , was ein Binärcode ist.
(Binärcode ist z.B. 1 = a ; 10 = b ; 11 = c ; 100 = d ; 110 = e ; 111 = f ; 1000 = g ; etc.)

1.3. Einführung in die "IDE"

Wenn ihr Dev-C++ öffnet , werdet ihr wahrscheinlich dies hier zuerst sehen


Um eine neue Datei schreiben zu können , müsst ihr entweder Strg + N drücken , oder ihr geht auf Datei->Neu->Quelldatei!


Wenn ihr dann den Code für euer erstes Programm eingegeben habt , müsst ihr euer Programm auch kompilieren und verlinken lassen. Wenn ihr noch nicht fertig mit eurer Datei seid , aber weg müsst , speichert einfach eure Quellcode-Datei als .cpp Datei irgendwo , wo ihr sie wiederfindet , ab! Um aus eurem Code ein Programm zu zaubern , müsst ihr einfach nur Strg + F9 drücken , oder manuell mit der Maus bei Ausführen->Kompilieren!


1.3. Euer erstes Programm

Nun seid ihr endlich dort angelangt , worauf ihr wahrscheinlich schon lange gewartet habt (Oder auch nicht?)... Ihr schreibt euer erstes Programm!

Erklärungen folgen bei mir immer nach dem Quellcode. Wink

Die //(Zahl) müsst ihr nicht mit abtippen
Code:

// Dein erstes Programm (1)
#include <iostream> // (2)

using namespace std;

int main() // (3)
{
  cout << "Mein erstes Programm!"; // (4)
  cout << "\nUnd es ist sogar zweizeilig!";
 
  getchar(); //(5)
  return 0; //(6)
}

(1) Dies ist die Kommentarfunktion in C++ , dass heißt , so könnt ihr euch selbst Kommentare in den Quellcode einbauen , die aber den Code nicht verändern! Dies ist ziemlich hilfreich , wenn ihr nach mehreren Monaten mal wieder in einen alten Code reinschaut , und nicht mehr wisst , was was ist. Wink Außerdem könnt ihr so auch Codeblöcke auskommentieren , wenn ihr testen wollt , was passiert , wenn diese nicht da sind!
Ihr könnt entweder vor jede Zeile ein // machen , oder so alles in einem Bereich auskommentieren:
Code:

/*
Code
Code
Code
Code
Code
Code
*/

(2) Mit dem #include <iostream> , ladet ihr die "Bibliothek" iostream , und könnt somit die Befehle cout und cin benutzen. (Zu cin später mehr)
(3) In die main-Funktion kommt für euch vorerst das wichtigste , hier spielt sich für euch alles ab!
(4) Mit dem Befehl cout könnt ihr Textausgaben machen! Ihr könnt es euch so merken:
C++ ist die Programmiersprache und ihr gebt einen Text aus ... Also c-out.Wink
Der Befehl funktioniert in diesem Format :
[code]cout << "TEXT";
Vergesst das ; am Ende nicht! Außerdem könnt ihr noch Dinge wie /n einbauen (Eine Tabelle gibts später) , die verschiedene Dinge bezwecken! Zum Beispiel macht \n einen Zeilenumbruch , das heißt , ihr drückt praktisch Enter , denn ansonsten würde das Programm beim nächsten cout einfach in der gleichen Zeile weiterschreiben!
(5) Pausiert das Programm bis zu einem beliebigen Tastendruck.
(6) return 0; gibt die Meldung zurück , dass alles okay ist , und schließt das Programm.

Regel: Vergesst nach einem Befehl nie das ; , sonst bekommt ihr eine Compilerfehlermeldung!




So das war der erste Teil des Tutorials! Experimentiert einfach noch ein wenig mit dem vorhandenem Wissen , bis ihr zum nächsten Kapitel weitergeht , denn dann geht es mit Variablen weiter!

Aufgabe: Schreibe ein Programm , was dich selbst beschreibt (Haarfarbe,Grösse,Name,etc.) und poste dann einen Screenshot davon hier drunter (Drücke Druck S-Abf oder Print Screen , öffne Paint und drucke Strg + V und speichere es , und lade es bei imagebanana.de hoch).
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
ReVoX15
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 05.09.09
Alter : 23
Ort : Mainz

BeitragThema: Re: [C++ Tutorial] Teil 1: Vorbereitungen und Einführung in die "IDE"   Do Sep 24, 2009 5:15 pm

Hey Exclamation
Eine frage was bringt das was ist das für ein programm was kann man damit anstellen Question
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lodda
Gamer Street Mod
Gamer Street Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 13.09.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: [C++ Tutorial] Teil 1: Vorbereitungen und Einführung in die "IDE"   Do Sep 24, 2009 5:23 pm

Schonmal das Tutorial durchgelesen ?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
ReVoX15
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 05.09.09
Alter : 23
Ort : Mainz

BeitragThema: Re: [C++ Tutorial] Teil 1: Vorbereitungen und Einführung in die "IDE"   Do Sep 24, 2009 5:23 pm

ja man kein ein eigenes programm machen aber welches in welche richtung geht das programm
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lodda
Gamer Street Mod
Gamer Street Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 13.09.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: [C++ Tutorial] Teil 1: Vorbereitungen und Einführung in die "IDE"   Do Sep 24, 2009 5:28 pm

In diesem ersten Teil des Tutorials hab ich euch gezeigt , wie ihr den cout-Befehl gezeigt , und wie ihr ihn anwenden könnt , und dazu noch ein Grundgerüst eines Programmes...
Nächster Teil wollen wir einen "Taschenrechner" schreiben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
ReVoX15
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 05.09.09
Alter : 23
Ort : Mainz

BeitragThema: Re: [C++ Tutorial] Teil 1: Vorbereitungen und Einführung in die "IDE"   Do Sep 24, 2009 5:33 pm

xD wan kommt ein eigenes spiel xD bounce
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lodda
Gamer Street Mod
Gamer Street Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 13.09.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: [C++ Tutorial] Teil 1: Vorbereitungen und Einführung in die "IDE"   Do Sep 24, 2009 8:37 pm

Ein eigenes Spiel zu entwickeln würde Monate dauern , wenn nicht sogar Jahre...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [C++ Tutorial] Teil 1: Vorbereitungen und Einführung in die "IDE"   Sa Sep 26, 2009 11:24 pm

nice copy
hab das schon genau so auf anderen seiten gesehen
Nach oben Nach unten
Lodda
Gamer Street Mod
Gamer Street Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 13.09.09
Alter : 23

BeitragThema: Re: [C++ Tutorial] Teil 1: Vorbereitungen und Einführung in die "IDE"   So Sep 27, 2009 8:28 am

Ist aber nicht gecopied oO
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: [C++ Tutorial] Teil 1: Vorbereitungen und Einführung in die "IDE"   

Nach oben Nach unten
 
[C++ Tutorial] Teil 1: Vorbereitungen und Einführung in die "IDE"
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [ETS2] Einführung von neuer KI ?
» [Sammelthread] Paint Tool Sai
» Guide - RBY, Einführung in ein etwas anderes Pokemon
» Update vom 04.08.2016 - Zweiter Teil des Sportevents "Training"
» Bilder in Beiträge einfügen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Gamer Street :: Community :: Off Topic-
Gehe zu: